Steuerberatung für Hotel und Gastronomie

Ein erfolgreiches Hotel oder einen erfolgreichen Gastronomiebetrieb zu führen ist zeitintensiv, daher kümmern wir uns um Ihre steuerlichen Belange, damit Sie sich um Ihren Hotel oder Gastronomiebetrieb kümmern können.

Als ehemaliger Betriebsprüfer und Schulungsleiter von Prüfungsmethoden für Hotel und Gastronomie, kennen wir die steuerlichen Besonderheiten, wie Nachtarbeit, Beschäftigung von Saisonkräften und den Mindestlohn, sowie spezielle Anforderungen an die Kassenaufzeichnungen und der Buchhaltung. Als Plus an Ihrer Seite, entlasten wir Sie effektiv in Ihrem laufenden Tagesgeschäft und unterstützen Sie mit individuellen Beratungsangeboten.

Des Weiteren bieten wir simulierte Betriebsprüfungen im Bereich der indirekten Prüfungsmethoden, welche auf mathematischen Grundgesetzen und Logiken beruhen, an und unterstütze auch Berufskollegen und deren Mandanten während der Betriebsprüfung durch unser fundiertes Fachwissen.

VORSICHT: Ab 2018 beginnt die Finanzverwaltung aktiv mit unangekündigten Kassennachschauen. Wir erötern Ihnen Ihre Pflichten und Rechte, wie die Kasse ordnungsgemäß zu führen ist und was Ihre Verfahrensdokumentation alles beinhalten muss.

In unterjährigen Gesprächen erörtern wir Ihre Zahlen und zeigen Ihnen Lösungswege für Engpässe oder steuerliche Einsparmöglichkeiten auf. Somit brennt nichts in Ihrer Bilanz und auch nichts in Ihrer Küche an. Sie haben stets den Überblick über Ihre Zahlen und können rechtzeitig reagieren.

Wir haben einen monatlichen Newsletter, welcher unter anderem auch steuerliche Themen von Hotel und Gastronomie beinhaltet. Diesen können Sie über das Kontaktformular kostenfrei bei uns abonnieren und jederzeit abbestellen oder Sie downloaden die Newsletter im Bereich Service – Newsletter.

Kontaktieren Sie uns jetzt per E-Mail